Team

Koehler Rettemeier Geschaefsführer 260214 3

Achim Köhler ist gemeinsam mit Bernd Rettemeier

1.    Gesellschafter der Köhler und Rettemeier GbR, Gießen
2.    Gesellschafter und Geschäftsführer der Köhler l Rettemeier Steuerberatungs­gesellschaft mbH & Co. KG, Braunfels und
3.    Gesellschafter-Geschäftsführer der Hessische Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft


Achim Köhler ist Jahrgang 1957.
Er ist Rechtsanwalt,
Steuerberater und
Wirtschaftsprüfer.

Zur Kanzlei Köhler l Rettemeier und zur Hessische Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft gehört er seit 1. Januar 1990. Seit 1. Januar 1992 ist er in beiden Gesellschaften auch Mitgesellschafter geworden.

Im Jahr 2011 hat er gemeinsam mit Bernd Rettemeier die Steuerberatungs­gesellschaft in Braunfels übernommen.

Seine beruflichen Schwerpunkte sind die Gestaltungsberatung, insbesondere an den Schnittstellen von Zivilrecht, Steuerrecht und betriebswirtschaftlichen Erfordernissen. Neben der Beratung von mittelständischen Unternehmen besitzt er langjährige Erfahrung und besonderes Geschick in Verhandlungen, so insbesondere beim Kauf von Unternehmen und natürlich in allen Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt. Achim Köhler ist Wirtschaftsmediator IHK Frankfurt.

Achim Köhler ist fachlich kompetent und verfügt über große Berufserfahrung. Ihn zeichnen persönliche Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit aus.

Bernd Rettemeier ist Jahrgang 1963.
Er ist Diplom-Kaufmann,
Steuerberater und
Wirtschaftsprüfer.

Zur Kanzlei von Köhler l Rettemeier und zur Hessische Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs­gesellschaft gehört er seit Juli 1993. Seit 1. Januar 2003 ist er in beiden Gesellschaften auch Mitgesellschafter geworden.

In 2011 hat er gemeinsam mit Achim Köhler die Steuerberatungs­gesellschaft in Braunfels übernommen.

Seine beruflichen Schwerpunkte sind die betriebliche Steuerberatung, Jahresabschlussprüfung, Unternehmensbewertung und die betriebswirtschaftliche Beratung. Weiterhin ist er als Prüfer für Qualitätskontrolle zugelassen. Besondere Interessengebiete stellen das Vereins- und Stiftungsrecht  sowie die Beratungsthemen der öffentlichen Körperschaften und Unternehmen dar.

Bernd Rettemeier ist Unternehmer durch und durch. So fällt es ihm leicht, die Herausforderungen des Mittelstandes anzunehmen und praktikable Lösungen zu erarbeiten.